Chirotherapie:

 

Die Chirotherapie ist eine geschützte Zusatzbezeichnung die von der Ärztekammer nur an Ärzte vergeben wird, die die vorgeschriebene zusätzliche Ausbildung absolviert und danach ihre Prüfung erfolgreich abgelegt haben.

 

Unter Chirotherapie, auch manuelle Medizin genannt, versteht man die ärztliche Behandlung von Gelenken die zwar intakt sind, deren Funktion aber gestört ist.

Diese Störungen werden als Blockaden bezeichnet.

Da die gesamte Wirbelsäule eine Vielzahl an Gelenken aufweist und wir Menschen in unserem realen Leben uns nicht immer "wirbelsäulengerecht-freundlich" verhalten, muß sie häufig chirotherapeutisch behandelt werden.

 

Es wird mobilisierend, also sanft und wiederholend, manuell behandelt und manipulierend, kurz und impulsförmig, deblockiert.

 

Eine korrekt mit Probezug durchgeführte Chirotherapie ist für den Patienten ungefährlich. Lediglich an der oberen Halswirbelsäule führe ich aus anatomischen Gründen keine Deblockierung aus, um ein Höchstmaß an Sicherheit und Unversehrtheit meiner Patienten zu gewährleisten.

 

 

 

Vertretung:

Dr. Gebhardt - Utting

08806 - 95454

Bereitschaftsdienst

116 117

Praxis Dr. Thomas Maria Breitfeld

Findingstr. 13
86923 Finning

 

Telefon:      08806 - 9356

Fax:            08806 - 9358

   dr.breitfeld@web.de

 

Unsere Ordinationszeiten

Montag           08:30 - 11:30

                     16:00 - 19:00

Dienstag         08:30 - 11:30

                     16:00 - 19:00

Mittwoch       n.Vereinbarung                

Donnerstag     08:30 - 11:30

                      16:00 - 19:00

Freitag            08:30 - 11:30

 

Bitte rufen Sie uns, wenn möglich, zur Terminvereinbarung an.

 

 

Kassenärztlicher Notfalldienst

116 117 - kostenfrei und bundesweit

 

Rettungsleitstelle - Notarzt

112